1. Startseite
  2. Lokales
  3. Wolfhagen
  4. Zierenberg

Beim Ausparken Moped-Fahrerin angefahren

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Johannes Rützel

Kommentare

Symbolbild Blaulicht
Die Rollerfahrerin blieb laut Polizei unverletzt. (Symbolbild) © Rolf Vennenbernd

Ein 69-Jähriger hat beim rückwärts fahren aus einer Grundstückseinfahrt eine 18-jährige Rollerfahrerin angefahren. Die blieb unverletzt.

Zierenberg – Laut Polizei fuhr die 18-jährige Zierenbergerin am Donnerstag gegen 12.10 Uhr auf der Langen Straße in Zierenberg mit ihrem Leichtkraftrad. Der 69-jährige Zierenberger habe beim Ausparken wahrscheinlich die vorrangberechtigte Rollerfahrerin übersehen und mit seinem Renault angefahren. Die junge Frau blieb laut Polizei unverletzt. Insgesamt entstanden 1500 Euro Sachschaden. Der Roller wurde verkratzt und der Scheinwerfer ging kaputt. Auch am Renault entstanden Kratzer.

Auch interessant

Kommentare