Polizei bittet um Hinweise

Einbruch in Zierenberger Zahnarztpraxis: Täter erbeuten Kaffeekasse

Mit der Kaffeekasse als Beute verschwanden Einbrecher, die am Wochenende in eine Zahnarztpraxis an der Schartenburgstraße in Zierenberg eingestiegen waren.

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, hatten die Täter zunächst neben der Eingangstür ein Fenster aufgehebelt, durch das sie ins Gebäude gelangten. Im Erdgeschoss wurden die Räume grob abgesucht, anschließend das Glaselement einer unverschlossenen Tür zum Treppenhaus mit einem Stein eingeschlagen. Von dort ging es ins erste Obergeschoss, wo die Kaffeekasse erbeutet wurde. Dann wurde das Glaselement einer weiteren unverschlossenen Tür eingeschlagen, um ins nächste Geschoss zu gelangen. Dort wurde nichts gestohlen.

Nachbarn hörten am Sonntag gegen 2.30 Uhr Geräusche. Die Polizei in Wolfhagen bittet um Zeugenhinweise unter 05692/98290.

Rubriklistenbild: © AA+W - stock.adobe.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.