Am Samstag kann sich das jeder ansehen

Neuer Tunnel in Zierenberg für Besucher geöffnet

+
Tunnelbau abgeschlossen: Am Wochenende sind Besucher eingeladen, sich ein Bild vom neuen Tunnel zu machen. 

Zierenberg. Beim Tag des offenen Tunnels in Zierenberg haben Gäste die einmalige Gelegenheit, den fertiggestellten Bau zu besichtigen. Am Samstag, 8. September, zwischen 10 und 17 Uhr wird die Tunnelröhre für Besucher begehbar sein.

An beiden Tunnelportalen werden Fachleute Rede und Antwort stehen. Für Kinder gibt es außerdem ein Programm zur Unterhaltung. Speisen und Getränke werden angeboten und die Gäste werden von den lebensgroßen Ehrengästen Max Maulwurf und Bahn-Oli durch das Programm begleitet. 

Für die An- und Abreise steht am Bahnhof Zierenberg ein kostenloser Pendelbus bereit. Besucher sollten festes Schuhwerk tragen. Parkmöglichkeiten in Tunnelnähe sind nur begrenzt. Von 12 bis 13 Uhr tritt der Schulchor auf, von 13 bis 18 Uhr spielt die Band Bartlos. Infomaterial gibt es von der Kurhessenbahn und dem Nordhessischen Verkehrsverbund, die sich dort präsentieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.