Rumm-Buff-Nuff: Zierenberger Kolpingnarren feierten in Dörnberg

Dörnberg/Zierenberg. Rumm-Buff-Nuff hieß es am Samstag in der Dörnberger Mehrzweckhalle, die sich für einen Abend zur großen Prunksitzung der Zierenberger Kolpingnarren in eine kunterbunte Karnevalsmanege verwandelt hatte.

Garde- und Showtänze, Büttenreden, Männerballett und jede Menge Konfetti: fertig war das Gute-Laune-Rezept im mit mehreren hundert buntkostümierten Besuchern vollbesetzten Saal.

Mit einem fast dreieinhalbstündigen Programm zum 33-jährigen Bestehen forderten die Karnevalisten die Raketen regelrecht heraus, die das Narrenvolk nur zu gern gen Bühne schickte, etwa als die blau-weißen Garden, Tanzmariechen Laura Marczykowski und das Kinderdoppelmariechen (Sidney Gliwa und Maren Kerwin) mit strahlendem Gardelächeln die Bühnenbretter wackeln ließen oder Günter Hejl als Disco-Opa die Bütt zur Partyzone erklärte. Showtänze führten vom Wilden Westen nach Las Vegas und von dort direkt weiter zur Kolping-Geburtstagssause, bei der sich die Jecken am Ende im Konfettiregen stimmgewaltig einig waren: „So ein Tag, so wunderschön wie heute.“ 

Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg

Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg © Hoffmann
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg © Hoffmann
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg © Hoffmann
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg © Hoffmann
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg © Hoffmann
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg © Hoffmann
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg © Hoffmann
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg © Hoffmann
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg © Hoffmann
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg © Hoffmann
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg © Hoffmann
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg © Hoffmann
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg © Hoffmann
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg © Hoffmann
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg © Hoffmann
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg © Hoffmann
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg © Hoffmann
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg © Hoffmann
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg
Zierenberger Kolpingnarren feierten ausgelassen in Dörnberg © Hoffmann

Einer der karnevalistischen Höhepunkte in unserer Region ist auch der Fritzlarer Rosenmontagsumzug. Er ist der größte in Nordhessen und Südniedersachsen. Wir übertragen ihn live im Video auf HNA.de.

Rubriklistenbild: © Hoffmann

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.