"Phone Info Samsung"

App durchleuchtet Samsung-Smartphones

+
Mit der App "Phone Info Samsung" können Nutzer herausfinden, wo und wann das eigene Samsung-Handy zusammengebaut wurde. Foto: Andrea Warnecke

In einem Smartphone werden mehr Informationen abgespeichert als Nutzern normalerweise zugänglich sind. Die App "Phone Info Samsung" gewährt einen tieferen Einblick in die Daten auf Samsung-Smartphones.

Berlin (dpa/tmn) - In den Smartphone-Einstellungen lassen sich schon viele interessante Informationen finden. Verglichen mit den Daten, die die App "Phone Info Samsung" aus Androiden des südkoreanischen Herstellers zieht, ist das aber gar nichts.

So erfährt man etwa, wo und wann das Gerät zusammengebaut wurde, wie viele Arbeitsstunden es schon auf dem Buckel hat und ob es sich um ein neues oder ein wieder aufgearbeitetes (refurbished) Smartphone handelt.

Selbst die Zahl der jemals gestarteten Ladevorgänge ist verfügbar. Nicht zuletzt gibt es auch dezidierte Informationen über die Hardwarekomponenten, die Betriebssystemversion und die installierte Firmware.

"Phone Info Samsung"

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.