Call of Duty Black Ops: Erster Trailer zum Action-Hammer

Santa Monica - Auf der ganzen Welt fiebern Action Gamer dem neunten November entgegen. Dann kommt das neue Spiel der Call of Duty-Reihe. Hier gibt es schon einmal den Trailer zum Hammer-Game.

Lesen Sie dazu:

Modern Warfare 2 beliebtestes Spiel 2009

Call of Duty: Modern Warfare 2 ist bestes Videospiel

Activision hat jetzt ein neues Video zu Call of Duty: Black Ops veröffentlicht. Der Deutsch untertitelte Trailer gewährt Action-Fans erste Einblicke in das, was sie im November erwarten wird, wenn der nächste Teil der Blockbuster-Serie in den Handel kommt: eine mitreißende Story um geheime Militäreinstätze, bombastische Schlachten an unterschiedlichen Fronten, Adrenalin-Kicks am laufenden Band – und das alles filmreif präsentiert.

Call of Duty Modern Warfare 2

Call of Duty Modern Warfare 2

Call of Duty: Black Ops entführt Spieler in die aufregende Welt der Black Ops. Activision und das amerikanische Entwicklerteam von Treyarch nehmen Spieler mit in feindliche Territorien, wo sie ein völlig neues Kapitel der bahnbrechendsten und erfolgreichsten Ego-Shooter-Serie aller Zeiten erleben.

fro

Rubriklistenbild: © Screenshot

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.