Anders als erwartet!

Call of Duty: Modern Warfare - So viel Speicherplatz frisst der Shooter

+
Immer mehr Details über das Ego-Shooter-Spiel "Call of Duty: Modern Warfare" werden bekannt.

"Call of Duty: Modern Warfare" benötigt auf dem PC astronomische 175 GB Speicher. Jetzt wurde auch bekannt, wie viel Platz der Shooter auf PS4 und Co. einnimmt.

175 GB müssen PC-Spieler für den neuen Ego-Shooter "Call of Duty: Modern Warfare" bereitstellen. Kann man den Speicher am PC "bequem" nachrüsten, so gestaltet sich das ganze bei Konsolen wie der PS4 etwas schwieriger. Die Entwickler von Activision haben nun endlich die Größe des Spiels für die Konsole bestätigt. Konsoleros erleben eine freudige Überraschung.

So viel Speicher benötigt "Call of Duty: Modern Warfare" auf der PS4

In wenigen Wochen kommt "Call of Duty: Modern Warfare" auf den Markt. Der neuste Teil der Ego-Shooter-Reihe soll die Gruppe der "Modern Warfare"-Titel nicht nur weiterführen, sondern auch den Singleplayer zurück in "Call of Duty" bringen.

Mit dabei: Legendäre fiktive Charaktere wie Captain Price. Im PlayStation Store steht nun endlich, wie viel Speicherplatz das Spiel einnehmen wird. Für die PS4 benötigt das Spiel fast 61 GB. Im genaueren handelt es sich dabei um 60,86 GB. Viele PS4-Fans von "Call of Duty: Modern Warfare" dürfte das freuen, denn die Speicherplätze der Konsole sind schon beim Kauf festgelegt und lassen sich nur schwer und nur kostspielig ausbauen.

Mehr lesen: "Call of Duty: Modern Warfare"-Leak - So funktioniert das Rang-System.

Spielgröße von "Call of Duty: Modern Warfare" für Xbox noch ungewiss

Spieler auf der Xbox One müssen sich noch etwas gedulden, bis neue Informationen ans Licht kommen. Bisher sind keine Datengrößen bekannt gegeben worden. Allerdings kann man davon ausgehen, dass die Größe in etwa mit der auf der PS4 übereinstimmt.

Hier lesen: "Battlefield 5: Pazifikkrieg" für kurze Zeit kostenlos spielen?

Systemanforderungen von "Call of Duty: Modern Warfare" für den PC

PC-Spieler müssen wie bereits erwähnt 175 GB freien Speicher bereithalten. Zusätzlich sollten die Rechner folgendeSystemanforderungen bereitstellen, um das Spiel in ausreichend guter Qualität zu spielen.

Minimale Systemvoraussetzungen

  • Windows 7 64-Bit oder Windows 10 64-Bit
  • Intel Core i5 2500k oder vergleichbarer AMD-Prozessor
  • Nvidia GeForce GTX 670 2 GByte oder AMD Radeon HD 7950
  • 8 GByte RAM
  • 175 GByte freier Festplattenplatz
  • DirectX 12

Empfohlene Systemvoraussetzungen

  • Windows 10 64-Bit
  • Intel Core i7 4770k oder vergleichbarer AMD-Prozessor
  • Nvidia GeForce GTX 970 4 GByte oder AMD Radeon R9 390
  • 16 GByte RAM
  • 175 GByte freier Festplattenplatz
  • DirectX 12

Ebenfalls spannend: "Call of Duty: Modern Warfare"-Beta: So geht Crossplay auf PS4, Xbox und PC.

Gibt es Lootboxen in "Call of Duty: Modern Warfare"?

Lootboxen sind virtuelle Kisten die eine Sammlung an Waffen oder speziellen Gegenständen ausspucken, um dem Spieler einen Vorteil zu verschaffen. Bisher gab es diese Lootboxen noch nicht in Spielen der "Call of Duty"-Reihe. Das Entwicklerstudio Activision bestätigte jetzt, dass es zu Beginn des Spiels keine Lootboxen geben werde. Diese Nachricht ist allerdings mit Vorsicht zu genießen, denn im Laufe des Spiels könnten doch noch Lootboxen ihren Weg in das Ego-Shooter-Spiel finden. Weitere Tipps zu Call of Duty: Modern Warfare gibt es im Anfänger-Guide bei ingame.de*.

"Call of Duty: Modern Warfare" erscheint am 25. Oktober 2019 und wird das erste Spiel der Reihe sein, das Crossplay zwischen allen Plattformen ermöglicht. Doch auch abseits der erfolgreichen Reihe zeigt sich der Publisher nicht untätig. Derzeit kursiert ein Leak, laut dem Activision Blizzard an einem neuen Spiel als Ersatz für das verlorene Destiny arbeitet. Welches Geschütz Gamer am besten auffahren sollten, verrät ingame.de* im Waffen-Guide zu "Call of Duty: Modern Warfare"

Neben dem neuen Modern Warfare sorgt auch die mobile Version des Weltkriegs-Shooters derzeit für Aufsehen, denn "Call of Duty: Mobile" lässt sich mit Maus & Tastatur spielen.

Auch interessant: "Call of Duty Mobile": So lädt man es herunter - Karten, Waffen, Modes.

Am 1. und 2. November findet in Kalifornien die BlizzCon 2019 statt - und es sollen dieses Jahr vier Titel vorgestellt werden. Die News und Highlights von der BlizzCon gibt's bei ingame.de*.

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.