Startermin bekannt

DC's "Titans": Auf diese Info haben Netflix-Fans sehnsüchtig gewartet

+
In den USA lässt sich die DC-Serie "Titans" schon seit längerem streamen - wie sieht es in Deutschland aus?

"Titans" ist die neueste Serie aus dem Hause DC. Doch diese läuft bis jetzt nur in den USA. Wann dürfen Fans in Deutschland Dick Grayson bei seinen Heldentaten zusehen?

Warner und DC haben mit "DC Universe" vor Kurzem endlich ihren Konkurrenten für den Streaming-Dienst Netflix auf den Markt gebracht. Das erste hauseigene Produkt: Die Serie "Titans", die den Fokus auf Batmans Sidekick Dick Grayson legt. Doch während die Show schon seit dem 12. Oktober 2018 auf "DC Universe" in den USA zu sehen ist, hatten deutsche DC-Fans erst einmal das Nachsehen. Dies soll sich jetzt bald ändern.

DC's "Titans": Endlich ist ein Starttermin für Deutschland fix

Denn ironischerweise wird "Titans" - und auch andere "DC-Universe"-Produktionen - außerhalb von Amerika erst einmal nur von Netflix angeboten. Schon Anfang Oktober gab der Streaming-Dienst bekannt, dass die Serie rund um Dick Grayson in Deutschland über seinen Video-on-Demand-Service abrufbar sein wird. Dazu veröffentlichte Netflix gleich einen Trailer zu "Titans" mit deutschen Untertiteln. Was bisher allerdings nicht bekannt war: Der Starttermin.

Das hat sich aber nun geändert. Vor wenigen Tagen gab Netflix bekannt, dass "Titans" ab dem 11. Januar zu streamen sein wird. Aller Wahrscheinlichkeit nach werden dann alle zwölf Folgen der ersten Staffel auffindbar sein. (Auch interessant: Netflix-Schock! Beliebte Serie wird radikal abgesetzt.)

Netflix: Worum geht es in der DC-Serie "Titans"?

Im Zentrum steht Dick Grayson (Brenton Thwaites), der im DC-Universum als Bruce Waynes alias Batmans Sidekick Robin bekannt ist. In der Serie wird der Mann im Fledermauskostüm allerdings zunächst keine große Rolle spielen: Dick Grayson hat sich von seinem Mentor getrennt und arbeitet nun in Detroit als Detective. Das hält ihn aber nicht davon ab, sich nachts selbst in sein Superheldenkostüm zu schmeißen und Verbrecher zu bekämpfen.

Im Laufe der Serie schließen sich ihm weitere Helden mit besonderen Kräften an: Darunter Rachel Roth alias Raven (Teagan Croft), Kory Anders alias Starfire (Anna Diop) und Garfield "Gar" Logan alias Beast Boy (Ryan Potter). Zusammen müssen sie es dann mit einer Gruppe von Schurken namens Nuclear Family aufnehmen.

Lesen Sie auchVor Kurzem startete "Dogs of Berlin" auf Netflix - was taugt die deutsche Produktion?

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.