Auf allen iPhones

Mit diesem einfachen Trick wird das WhatsApp-Logo pink

+
Blau und grün war gestern: Mit einem Trick erstrahlen Facebook und WhatsApp plötzlich in Gelb und Pink.

München - iPhone-Nutzer, die sich nach ein bisschen Ablenkung auf ihrem Bildschirm sehnen, müssen nur einen simplen Trick kennen. Damit erscheint nicht nur das WhatsApp-Logo in einem völlig neuen Licht.

Sie wollen ein bisschen Farbe in Ihren grauen Alltag bringen? Dann lassen Sie Ihr WhatsApp-Logo doch einfach mal in Pink leuchten! Kaum zu glauben, aber das ewige Grün muss tatsächlich nicht sein - zumindest, wenn Sie ein iPhone haben. Auf den Apple-Geräten lassen sich die App-Farben nämlich mit einem sehr einfachen Trick wechseln. Und so geht's: 

Einfach auf die iPhone-Einstellungen gehen, dort "Allgemein" und anschließend "Bedienungshilfen" auswählen, danach "Display-Anpassungen" und hier schließlich "Farben umkehren" wählen. Und schon erstrahlt nicht nur das Logo des beliebten Messengerdienstes in der neuen, dezenten Trendfarbe, auch all die anderen Apps und damit der komplette Home-Bildschirm verändern sich maßgeblich: Facebook ist plötzlich Gelb, Twitter Orange. 

Wem diese extreme Veränderung auf Dauer aber dann doch zu gewöhnungsbedürftig ist, braucht den gewohnten App-Farben nicht allzu lang hinterher zu trauern: Mit ein paar Klicks kann alles rückgängig gemacht und der ursprüngliche Home-Bildschirm wiederhergestellt werden. 

sl

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.