Neue Digitalkamera

Edelkompakte mit Achtfach-Zoom und Touchscreen von Sony

+
Ein neues Objektiv mit achtfachem optischem Zoom hat Sony der neuen RX100 VI (1300 Euro) verpasst. Bei Bedarf ausklappbar: Mini-Blitz und optischer OLED-Sucher. Foto: Sony

Sony bringt eine neue Version der Kompaktkamera RX100 auf den Markt. Sie bietet einen größeren Zoom sowie ein Display mit Touch-Funktionalität.

Berlin (dpa/tmn) - Sony schickt seine Edelkompaktkamera RX100 in die sechste Runde. Größte Neuerung bei der RX100 VI mit Ein-Zoll-Sensor (20 Megapixel) ist ein neues Objektiv mit achtfachem optischem Zoom (24-200mm/f2,8-4,5).

Die fünf - allesamt noch erhältlichen - Schwestermodelle haben nur einen Dreifach-Zoom, dafür aber ein lichtstärkeres Objektiv. Die Ausstattung mit Ausfahr-OLED-Sucher (2,36 Millionen Pixel), Drei-Zoll-Display (1,23 Millionen Pixel), NFC und WLAN bleibt unverändert.

Allerdings lässt sich das Display für Selfies nun bis 180 Grad hochklappen und bietet Touch-Funktionalität - etwa zum Fokussieren. Die RX 100 VI kommt im Juli für rund 1300 Euro in den Handel.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.