Lange Liste

WhatsApp: Die bunte Welt der Emojis

+
Bei WhatsApp gibt es für fast jede Situation das passende Emoji.

Die Emoji-Liste bei WhatsApp ist lang. Für fast jede Situation gibt es das passende Bildchen.

  • Bei WhatsApp gibt es für fast jede Situation das passende Emoji
  • Die Liste der beliebten Bildchen wächst immer weiter
  • Die Emojis sind bei WhatsApp in sieben Kategorien unterteilt

Ein Bild sagt ja manchmal mehr aus als tausend Worte: Nicht nur aus diesem Grund erfreuen sich Emojis bei WhatsApp sehr großer Beliebtheit. Nutzer drücken mit den bunten Bildchen nicht nur ihre Emotionen aus. Für fast jede Situation gibt es ein passendes Emoji. 

Das passende Emoji ist bei WhatsApp häufig nur einen Klick entfernt

In vielen WhatsApp-Chats findet man ein Emoji. Die Piktogramme haben sich beim populären Messenger-Dienst als beliebtes Kommunikationsmittel fest etabliert. Und die Liste der verfügbaren Bilder wächst ständig. Für das Jahr 2020 sind bereits über 100 neue Emojis angekündigt. Nutzer können ein Emoji ganz leicht verwenden. Meist sind dafür nur wenige Klicks notwendig. 

Die lange Emoji-Liste ist bei WhatsApp in mehreren Kategorien geordnet

Die bunten Abbildungen sind beim Messenger-Dienst in festen Kategorien sortiert. Eine von ihnen beinhaltet Symbole für verschiedene Aktivitäten. Hier finden sich einige skurrile Darstellungen, die wohl nicht so häufig von Nutzern an Freunde und Verwandte verschickt werden: wie das Jongleur-Emoji bei WhatsApp. In der Kategorie finden sich auch viele Symbole für Sportarten. 

WhatsApp-Emoji für Reisende und Naturfans

Bei WhatsApp gibt es nicht nur ein Emoji für jede Alltagssituation - auch für Weltenbummler und Naturliebhaber gibt es viele passende Bilder. Viele verschiedene Tiere und Blumen können beim Messenger-Dienst als buntes Piktogramm verschickt werden. Auch Symbole für die großen Weltreligionen findet man in der Liste. Für ein Emoji gab es sogar eine Petition.

Emoji bei WhatsApp: Mensch und Lebensmittel

Emoji bei WhatsApp: Jeder hat wohl seine Favoriten. In den Kategorien Mensch und Lebensmittel tummeln sich viele beliebte Bilder - aber auch einige kuriose: beispielsweise der japanische Kobold. Das Fabelwesen besitzt laut japanischen Sagen übernatürliche Kräfte. WhatsApp-Nutzer kennzeichnen mit dem Symbol unter anderem besondere Leistungen ihrer Bekannten. Doch in den Kategorien finden sich auch Bilder für feuchtfröhliche Abende - und für Superschurken. 

Emoji bei WhatsApp: Entwickler beweisen viel Liebe zum Detail bei der Kategorie Objekte

Bei WhatsApp gibt es auch eine Emoji-Liste für die Kategorie Objekte. Die Entwickler der Bilder beweisen bei einigen Exemplaren besonders viel Liebe zu Detail. Nutzer finden in der Kategorie auch einige skurrile Abbildungen: wie beispielsweise ein dunkles rundes Loch. So kann der WhatsApp-Chat bildlich durchlöchert werden.

Video: Emoji-Neuzugänge bei WhatsApp - Vom Bubble Tea bis zur bärtigen Braut

Von Jan Wendt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.