Manche Nachrichten kommen nie an

So knacken Sie das geheime Facebook-Postfach

Manche Nachrichten auf Facebook bekommen die Nutzer nie zu Gesicht - sie verschwinden einfach. Doch es gibt einen Trick, wie man an die Botschaften kommt.

Ist ja allerhand, wer mir in den letzten Jahren so alles geschrieben hat! Das werden sich viele denken, die einen Trick befolgen, um ihre versteckten Nachrichten auf Facebook zu lesen. Nachrichten, die jemand an sie geschickt hat, die sie aber nie erhalten haben - weil Facebook sie in ein geheimes Postfach verschoben hat.

Hintergrund: Facebook hat den "Sonstiges"-Ordner bei den privaten Nachrichten vergangenes Jahr abgeschafft. Seitdem gilt: Erhält ein Nutzer eine Nachricht von jemanden, mit dem er nicht auf Facebook befreundet ist, bekommt er eine "Nachrichtenanfrage". Allerdings nicht immer: Manche dieser Anfragen werden von Facebook einfach herausgefiltert und in einen versteckten Ordner verschoben. Informiert wird der Empfänger darüber nicht.

Facebook-Nachrichten: Drei Klicks führen zum geheimen Postfach

Und so findet man das geheime Postfach: Klicken Sie auf Ihre privaten Nachrichten und dann über das blasse Wort "Nachrichtenanfragen" links oben. Dann auf "Gefilterte Anfragen anzeigen" klicken - und schwupp! - die nie erhaltenen Nachrichten erscheinen. Jetzt braucht man nur noch viel Zeit, um auf die ganzen Nachrichten zu antworten, die sich vielleicht dort angesammelt haben...

9 schräge Geschenkideen für Social-Media-Fans

Vom Pinwannd-Duschvorhang bis zur app-gesteuerten Lichterkette gibt es im Internet so einiges für Smartphone-Süchtlinge und Social-Media-Nerds
Bitte lächeln: Wer mit diesem Duschvorhang in die Wanne steigt, ist gleichzeitig sein Profilbild. Gibt es bei getdigital.de © Getdigital
Vom Pinwannd-Duschvorhang bis zur app-gesteuerten Lichterkette gibt es im Internet so einiges für Smartphone-Süchtlinge und Social-Media-Nerds
Mit Smileys kuscheln ist jetzt möglich. Die beliebten Messenger-Smileys gibt es als Kissen und Schlüsselanhänger auf amazon.de. © Amazon
Vom Pinwannd-Duschvorhang bis zur app-gesteuerten Lichterkette gibt es im Internet so einiges für Smartphone-Süchtlinge und Social-Media-Nerds
Über Kekse sagen, dass einem jemand gefällt, ist doppelt schön. Den passenden Gefällt-mir-Daumen-Ausstecher gibt's bei etsy.com. © Etsy
Vom Pinwannd-Duschvorhang bis zur app-gesteuerten Lichterkette gibt es im Internet so einiges für Smartphone-Süchtlinge und Social-Media-Nerds
Mit den App-Untersetzern lassen sich nicht nur Wasser- und Kaffeeflecken vermeiden, sie sind auch ein echter Hingucker auf jedem Tisch. Gibt es ebenso auf etsy.com. © Etsy
Vom Pinwannd-Duschvorhang bis zur app-gesteuerten Lichterkette gibt es im Internet so einiges für Smartphone-Süchtlinge und Social-Media-Nerds
Meinungsäußerung mal anders: einfach Like und Dislike stempeln. Gesehen auf amazon.de. © Amazon
Vom Pinwannd-Duschvorhang bis zur app-gesteuerten Lichterkette gibt es im Internet so einiges für Smartphone-Süchtlinge und Social-Media-Nerds
Smarter die Bäume nie leuchten: Eine Lichterkette von Osram und eine App lassen den Baum in rund 16 Millionen unterschiedlichen Farben erstrahlen. Gibt es direkt beim Hersteller unter lightify.de. © Osram
Vom Pinwannd-Duschvorhang bis zur app-gesteuerten Lichterkette gibt es im Internet so einiges für Smartphone-Süchtlinge und Social-Media-Nerds
"slide to unlock" auch für die Haustür: Ganz so einfach ist es dann nicht, die Fußmatte sieht aber super aus und passt zu jedem eingefleischten iPhone-Nutzer. Gibt es auf dawanda.de. © Dawanda
Vom Pinnwand-Duschvorhang bis zur app-gesteuerten Lichterkette gibt es im Internet so einiges für Smartphone-Süchtlinge und Social-Media-Nerds
Was tun, wenn einem was gefällt, aber kein Gefällt-mir-Button in der Nähe ist? Dieser "Like-Button" soll Abhilfe schaffen: Durch ihn verkündet eine männliche Stimme in sieben Varianten "Like".  Gesehen auf getdigital.de © Getdigital
Vom Pinwannd-Duschvorhang bis zur appgesteuerten Lichterkette gibt es im Internet so einiges für Smartphone-Süchtlinge und Social-Media-Nerds
Wer Instagram-Fans kennt, sollte bei etsy.de vorbeischauen. Da gibt es nicht nur diese handgemachte Tasche, sondern auch Stempel, Ketten, Ohrringe und Postkarten mit Instagram-Motiv. © Etsy

smu

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.