1. Startseite
  2. Netzwelt

Sandwiches für Gamer – E-Sport-Klan startet eigenen Lieferdienst

Erstellt:

Von: Joost Rademacher

Kommentare

Wer Lust auf Sandwiches hat, aber keinen Bock auf kochen, kann sich jetzt vom FaZe Clan beliefern lassen. Das eSport-Team startet seinen eigenen Lieferdienst.

Los Angeles – Wenn man wirklich ernsthaft daran arbeitet, der Elo-Hölle im E-Sport zu entkommen, hat man wenig Zeit für etwas anderes als Zocken. Auch das Kochen kommt dabei hin und wieder zu kurz, selbst der FaZe Clan dürfte damit so seine Erfahrungen gemacht haben. Solche Momente könnten gut und gern der Katalysator für das neue Großprojekt des E-Sport-Teams gewesen sein. Der FaZe Clan hat jetzt seinen eigenen Lieferservice für Sandwiches an den Start gebracht, wie ingame.de von IPPEN.MEDIA berichtet.

FaZe Clan: Sandwiches nach Gamer-Art – FaZe Subs will zockende Mäuler stopfen

Was genau ist das für ein Lieferservice? Am 26. Juli 2022 machte der FaZe Clan die große Ankündigung für seinen Einstieg ins System-Gastronomie-Business. Über Twitter enthüllte das berühmte E-Sport-Team einen eigenen Lieferdienst von Gamern für Gamer: FaZe Subs. Zusammen mit der Lieferservice-Plattform DoorDash will die frisch aus dem Boden gestampfte Kette Sub-Sandwiches an fleißige Zocker liefern, denn wie es in ihrem Slogan heißt: „Hunger ist kein Spiel.“

Was steht auf der Karte? Dicke Sandwiches sind bei FaZe Subs nicht nur Teil des Namens, sie sind auch der Mittelpunkt der Speisekarte. FaZe Clan hat mit Chefkoch Eric Greenspan zusammengearbeitet und mehrere Sandwichvarianten entwickelt, die den Gamerhunger stillen sollen – Insiderjokes und Gaming-Jargon als Sandwichnamen dürfen da natürlich nicht fehlen. Neun verschiedene Sandwiches bietet FaZe Subs bisher an, nebst Beilagen und Desserts:

Bei diesen Kreationen könnte man meinen, dass FaZe-Clan-Vorstandsmitglied Snoop Dogg bei den Rezepten seine Finger im Spiel hatte. Was sich hinter der eigenen FaZe Sauce des Clans verbirgt, weiß leider niemand außer den Küchenchefs selbst. Wer neben den Sandwiches noch mehr Hunger hat, kann sich verschiedene Chips und salzige Snacks als Beilagen bestellen. Dessert gibt es auch noch, allerdings nur in Form eines Brownies in zwei verschiedenen Variationen, mit verschiedenen Toppings.

FaZe Clan: Gamer-Sandwiches schon in 21 Staaten verfügbar – Keine Pläne für Deutschland

Wohin liefert FaZe Subs bereits? Mit der Enthüllung über den Start des Lieferservice geht FaZe Clan direkt in eine ordentliche Offensive, um seine Sandwiches an Gamer zu bringen. Schon jetzt hat die Kette Filialen in 21 verschiedenen US-Staaten und FaZe Clan hat offenbar Pläne, noch weiter zu wachsen. Auf der Website von FaZe Subs können Fans schon Wünsche äußern, wo eine Außenstelle des Lieferservice in Zukunft eröffnen soll.

Faze Subs Logo über Sub Sandwich
Sandwiches für Gamer – FaZe Clan startet eigenen Lieferdienst © FaZe Clan/DoorDash

In Deutschland sollten wir fürs Erste aber nicht damit rechnen, in naher Zukunft ein FaZe Sub zur Mittagspause bestellen zu können. Weitere Pläne zur internationalen Expansion hat der FaZe Clan noch nicht geteilt, wir vermuten zum aktuellen Zeitpunkt, dass das E-Sports-Team seine Kette erst einmal ausschließlich innerhalb der USA ausweiten wird.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion