1. Startseite
  2. Netzwelt

Fortnite: Ikonische Rückkehr – Zwei Beliebte Waffen bald wieder im Spiel

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Joost Rademacher

Kommentare

In der nächsten Woche werden wieder einmal zwei Waffen für begrenzte Zeit zu Fortnite kommen. Das sind die Wummen und ihre begleitenden Quests.

Cary, North Carolina – In Fortnite wechseln regelmäßig die Waffen auf der Map durch. Mal kommen neue Wummen dazu, mal verschwinden ein paar altbackene Kandidaten in den Tresor. Offenbar will Epic Games in der kommenden Woche zwei alte Bekannte aus dem Tresor holen und wieder in die Lootkisten des Battle Royale stecken. Ingame.de von IPPEN.MEDIA verrät, welche Waffen zurückkommen und wie ihre Quests aussehen.

Name des SpielsFortnite
Release21. Juli 2017
PublisherEpic Games
EntwicklerEpic Games, People Can Fly
PlattformPC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, Nintendo Switch, Android
GenreBattle-Royale

Fortnite: Zwei lang verlorene Waffen kehren zurück – Großer Schaden und große Sichtbarkeit

Welche Waffen kommen dazu? Das Arsenal von Fortnite wird in der kommenden Woche um zwei Waffen erweitert, die eingefleischte Fans noch bestens kennen dürften. Die Rail Gun und der Recon Scanner werden ihren Weg zurück ins Battle Royale finden.

Bei ersterer handelt es sich um eine langsam aufladende Einzelschusswaffe, die dafür verheerenden Schaden anrichten kann, während letztere eher als Utility-Gewehr fungiert. Der Recon Scanner verschießt Aufklärungsgranaten, die die Umgebung in einem Radius um ihren Aufschlagpunkt aufdecken.

Fortnite Logo über Rail Gun und Recon Scanner
Fortnite: Zwei altbekannte Waffen kommen nächste Woche zurück ins Spiel © Epic Games (Montage)

Welche Waffen ersetzen sie? Dafür, dass die Rail Gun und der Recon Scanner zurückkehren, müssen allerdings auch zwei Waffen weichen. Vermutlich lösen die beiden neuen Wummen die Kippwelt Minigun und das Kippwelt Gewehr ab, die zuletzt mit Update 20.40 von Fortnite zurückkehrten. Die Kippwelt Waffen sind in Fortnite bis zum 24. Mai verfügbar, danach sollen sie vom Rail-Recon-Duo ersetzt und zurück in den Tresor verbannt werden.

Fortnite: Neue Quests rund um Rail Gun und Recon Scanner

Wie sehen die Quests aus? Zusätzlich zu den neuen Waffen gibt es in Fortnite wieder ein paar Quests, die Fans für extra Erfahrung erfüllen können. Die Aufgaben drehen sich rund um das Spielen mit den Waffen, also müssen Spieler möglichst viel Schaden mit der Rail Gun anrichten oder so viele Gegner wie möglich mit dem Recon Scanner markieren. Noch dazu gibt es aber ein paar Aufgaben, die erfordern, dass man beide Waffen im Tandem miteinander benutzt.

Höchstwahrscheinlich werden auch diese Aufgaben wieder zeitlich begrenzt sein. Wer das meiste aus den Quests holen möchte, sollte also innerhalb der Woche nach der Freischaltung der Kniften möglichst viel mit ihnen spielen. Bei den aktuellen Kippwelt Waffen verhält es sich so, dass Fans eine Woche Zeit haben, um die Aufgaben zu erfüllen, bevor die Wummen wieder in den Tresor verschwinden.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion