Das sind die besten Pokémon-Trainer

Pokémon Weltmeisterschaft
1 von 6
Volles Haus bei den Pokémon-Wettkämpfen in Köln: Die Gewinner in der Jugend- und der Senioren-Altersklasse vertreten Deutschland beim Finale auf Hawaii.
Pokémon Weltmeisterschaft
2 von 6
In der Senioren-Altersklasse gewann Robert (18) aus Bad Reichenhall den 1. Platz.
Pokémon Weltmeisterschaft
3 von 6
Robert (18, l.) ist der Sieger, Julian (22) der Zweitplatzierte in der Seniorenklasse. Beide reisen zum Finale der Pokémon-Weltmeisterschaft nach Hawaii.
Pokémon Weltmeisterschaft
4 von 6
Die vier besten der Seniorenklasse (v.l.): Marcel (17) aus Wetter ist Vierter, Robert (18) aus Bad Reichenhall Erster, Julian (22) aus Berlin ist Zweiter, und Rebecca (22) belegte den dritten Platz.
Pokémon Weltmeisterschaft
5 von 6
Julia (10) aus München ist die beste Pokémon-Trainerin der Jugendklasse.
Pokémon Weltmeisterschaft
6 von 6
Die vier besten Pokémon-Trainer aus der Jugend-Klasse (v.l.): Siegerin Julia (10) aus München, Sebastien (12) aus Dottiengnies in Belgien, Elena (11) aus Wardenburg ist dritte und Noah (11) aus Berlin holte den vierten Platz.

Köln - Die zehnjährige Julia und Robert (18) haben die Qualifikation der Pokémon-Weltmeisterschaften gewonnen. Sie vertreten Deutschland beim Finale auf Hawaii.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Computer mit Geschichte: „Apple I“
Grüne Platinen und ein grauer Kasten: Für die einen ist es ein Haufen Schrott, für andere die Offenbarung. Der „Apple …
Computer mit Geschichte: „Apple I“