Was ist da passiert?

Battlefield 2042: Amazon verschickt erste Beta-Codes – Geht‘s bald los?

Battlefield 2042 Hazard Zone Orbital Map
+
Battlefield 2042 Orbital Concept Art

Die ersten Battlefield 2042 Beta Codes wurden von Amazon verschickt. Dabei wurde das Spiel verschoben. Die Fans spekulieren nun über einen möglichen Beta-Start.

Redwood City, Kalifornien – Die Release Verschiebung von Battlefield 2042* hat so manchen Fan schwer getroffen. Nach der offiziellen Ankündigung gingen DICE und EA* allerdings schnell wieder zu ihrer alten Strategie über: absolute Funkstille. Umso verwirrender sind deshalb die scheinbar versandten Beta Codes. Startet die Battlefield* 2042 Beta eventuell bald?
ingame.de* verrät, wieso Amazon urplötzlich vermeintliche Beta Codes für Battlefield 2042 verschickt.

Zu den Beta Codes, die verschickt wurden, gibt es Berichte auf verschiedenen Plattformen. Auf Reddit berichteten mehrere User, nach der Vorbestellung des Spiels auf Amazon Beta Codes erhalten zu haben. Nach der Verschiebung von Battlefield 2042 ist diese Nachricht für viele Fans eher verwirrend. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.