Shooter

Battlefield 2042: Erneute Verschiebung auf März 2022? Insider schafft Klarheit

Battlefield 2042 Irish Specialist
+
Battlefield 2042 Irish Reveal

Der Release von Battlefield 2042 wurde bereits verschoben. Nun gibt‘s Gerüchte um eine weitere Verschiebung – auf März 2022. Was ist dran?

Redwood City, Kalifornien – Auch wenn Battlefield 2042* mittlerweile ein neues Release-Datum hat und auch die Beta schon vor der Tür steht, brodelt es wieder ordentlich in der Gerüchteküche. Die Rede ist von einer weiteren, drohenden Release-Verschiebung auf März 2022. Nun hat sich die Insider- und Leaker-Größe Tom Henderson dazu geäußert und klare Worte gesprochen.
ingame.de* verrät, wie Henderson das Gerücht um eine erneute Verschiebung von Battlefield 2042 bewertet und was generell dagegen spricht.

Denn viele sind nun der Meinung, dass eine weitere Verschiebung immer unwahrscheinlicher wird. Warum? Dafür muss man nur einen Blick auf einige US-Metropolen wie Los Angeles oder New York werfen. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.