Gefeiertes Crossover

Call of Duty Modern Warfare: Fan-Map bringt zwei beliebte Karten zusammen

+
Call of Duty Modern Warfare: Fan-Map bringt zwei beliebte Karten zusammen.

Mit einer cleveren Idee sorgt ein Fan Call of Duty Modern Warfare-Fan derzeit für Aufsehen. Fans feiern sein Crossover zwischen zwei der beliebtesten CoD-Maps.

Wenn ein Fan-Projekt zum Massenphänomen wird. Vor wenigen Tagen sorgte ein cleverer der Call of Duty-Fan auf Reddit für Aufsehen, als er der Welt ein ausgefeiltes Kartenkonzept präsentierte. Seine Kreation bringt zwei der beliebtesten Maps aller Zeiten zusammen und erntet im Netz phrenetische Jubelstürme. Wie ingame.de* berichtet, geht der Hype sogar so weit, dass die Community sich nun an Activision wendet, um die Fan-Map in Call of Duty Modern Warfare implementieren zu lassen.

Laut eigener Aussage hege der Fan bereits seit jüngster Kindheit den Wunsch, zwei seiner Lieblingskarten der Call of Duty-Reihe miteinander zu vereinen. Die Rede ist von "Crossfire" und "Bog", die sich beide durch ihren verwinkelten Aufbau und viele sogenannte Choke-Points, also enge Korridore, auszeichnen. Wie die beiden Karten im Verbund genau aussehen und für welchen Spielmodus der Fan sich sein Konzept vorstellen könnte, erfahren Sie auf ingame.de*

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.