1. Startseite
  2. Netzwelt
  3. Games

Drachenlord: Teile vom Haus auf eBay verkauft – zu irren Preisen

Erstellt:

Von: Noah Struthoff

Kommentare

Prozess gegen Youtuber „Drachenlord“
Drachenlord: YouTuber gibt vor Gericht sein erstes Geständnis ab © dpa: Daniel Karmann

Das Haus vom YouTuber Drachenlord ist abgerissen. Nun tauchen Stücke vom Bauschutt auf eBay auf. Die Preise dafür sind total irre.

Altschauerberg – Seit Wochen spitzt sich der Konflikt zwischen dem YouTuber* Drachenlord und seinen Hatern zu. Der polarisierende YouTuber musste sein Haus im bayrischen Ort Altschauerberg verlassen, da es mittlerweile zur Pilgerstätte seiner Hater geworden ist. Nun erfolgt der Abriss des Hauses, was mittlerweile nicht mehr bewohnbar ist. Die Hater bleiben aber bisher noch vor Ort und sammeln nun sogar den Bauschutt auf, der auf eBay angeboten wird. Die Preise für die einzelnen Steine sind total irre.
ingame.de* zeigt Ihnen die komplette Story hinter der eBay-Auktion und dem Konflikt zwischen Drachenlord und seinen Hatern.

Der Konflikt zwischen Drachenlord und seinen Zuschauern endete mittlerweile sogar vor Gericht, wo dem Drachenlord nun eine Gefängnisstrafe droht. Dennoch geht die Verfolgung des YouTubers weiter und mittlerweile ist er in ganz Deutschland nicht mehr sicher. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion