Zu große Spielwelt?

Elden Ring: Performance-Test auf der PS4 – So gut läuft es auf Last-Gen-Konsolen

Kampfszene aus Elden Ring zeigt zwei Ritter in Duell
+
Elden Ring: Performance-Test auf der PS4 – So gut läuft es auf Last-Gen-Konsolen

Derzeit läuft der Closed Network Test von Elden Ring. Viele Spieler probieren das Spiel aus und bewerten die Performance auf PS4 und Xbox One – so gut läuft es.

Tokio, Japan – Bandai Namco und From Software bringen mit Elden Ring ein heiß erwartetes Spiel. Andere Titel des Entwicklers sind so beleibt, dass die Fans es kaum abwarten können, das neue Spiel in die Finger zu bekommen. Einige erfüllen sich derzeit diesen Traum bereits im Closed Network Test, bei dem einige Auserwählte das Spiel schon jetzt zocken können, um Online-Systeme und Gameplay zu testen. Jetzt stellt sich die Frage, wie gut das Spiel auf den Last-Gen-Konsolen, also PS4 und Xbox One, laufen wird. Der Performance-Test eines YouTubers zeigt klare Ergebnisse.
ingame.de* präsentiert den Perfomance-Test von Elden Ring und verrät, wie gut das Spiel auf einer Last-Gen-Konsole läuft.

Während des Closed Network Tests tauchen immer mehr Videos zum Gameplay des atemberaubend schönen Spiels auf. Elden Ring verspricht gewohntes Gameplay aus Spielen wie Dark Souls, Bloodborne oder Sekiro: Shadows Die Twice, gepaart mit einer gigantischen Open World. Bereits jetzt sind einige Spieler mit der riesigen Welt überfordert und machen sich Sorgen, dass es deshalb zu Performance-Problemen auf Konsolen der letzten Generation kommen wird. Nun zeigt ein Test, ob die Befürchtungen gerechtfertigt sind. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.