Housemiro

FIFA 22: Witziger Fehler übersetzt alle Namen von FUT-Spielern

Sergio Ramos PSG FIFA 22 Gameplay
+
FIFA 22: Witziger Fehler übersetzt alle Namen von FUT-Spielern

In FIFA 22 sorgte ein Bug für Aufsehen. Plötzlich wurden Spielernamen von FUT-Karten ins Englische übersetzt. Die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Vancouver, Kanada - FIFA 22* ist eines der erfolgreichsten Spiele des vergangenen Jahres gewesen. Millionen an Spielern erfreuten sich an EAs Fußballsimulation und auch auf der großen E-Sport-Bühne erreicht FIFA mit jedem Jahr ein größeres Publikum. Dennoch ist das Spiel nicht ganz fehlerfrei. Immer wieder schleichen sich kleinere Fehler ein. Nun ist in FIFA 22 Ultimate Team der vermeintlich witzigste Bug aller Zeiten aufgetaucht.
Wie der aberwitzige Fehler in FIFA 22 auftreten konnte, zeigt ingame.de*

Die Spielerkarten in Ultimate Team sind etwas ganz Besonderes. Das Ziel eines jeden Spielers ist es Karten wie Mbappé oder Ronaldo sein Eigen nennen zu dürfen. Blöd nur, wenn sich die Namen dieser Spieler plötzlich ändern. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.