1. Startseite
  2. Netzwelt
  3. Games

God of War Ragnarök: Alle Fundorte von Odins Raben

Erstellt:

Von: Joost Rademacher

Kommentare

Kratos und Atreus in „God of War Ragnarök“.
God of War Ragnarök: Alle Fundorte von Odins Raben  © SIE/Santa Monica Studio

In God of War Ragnarök sollte man immer die Augen nach Odins Raben offenhalten. Die Vögel bringen im neuen Teil mehr als nur Erfahrungspunkte.

Hamburg – Odin hat seine Augen überall. Der Göttervater mag in God of War Ragnarök endlich selbst einen Auftritt haben, aber das heißt nicht, dass seine Raben aus der Welt verschwinden. Im Nachfolger von God of War (2018) kann man in der Welt verteilt wieder zahlreiche Raben finden und sie für Erfahrungspunkte und Items töten.
Bei ingame.de erfahren Sie, wo genau alle von Odins Raben in God of War Ragnarök versteckt sind.

Ein Tipp vorweg: In God of War Ragnarök muss Kratos sich nicht einfach auf seine Augen verlassen, um Odins Raben in der Welt zu finden. Die Vögel kündigen sich selbst immer mit einem leichten Krächzen an. Sollten Sie so einen Raben hören, orten Sie einfach die Richtung, aus der er ruft und er sollte schnell gefunden werde. Das macht Odins Raben immerhin leichter zu orten, als manche der Nornentruhen in God of War Ragnarök.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion