Nur Gerüchte

GTA 6: Leak zum Trailer und Release lassen Synchronsprecher durchdrehen

Mittlerweile gibt es viele Leaks und Informationen zu GTA 6. Und genau deswegen sind Synchronsprecher der Serie in einem Livestream durchgedreht.

  • Es ist länger als 6 Jahre her, dass Rockstar Games GTA 5 herausbrachte.
  • Fans warten sehnsüchtig auf das Release von GTA 6.
  • Synchronsprecher von GTA sagen bisherigen Leaks sei nicht zu trauen.

Kalifornien - Nachdem sich mehrere Leaks*, Gerüchte und Bekanntmachungen zu GTA 6* in den letzten Tagen als Falsch herausgestellt hatten, hat sich nun der Synchronsprecher von GTA 5 zu Wort gemeldet und wendet sich insbesondere an die Fans von Grand Theft Auto, die schon sehnsüchtig auf den neuen Titel GTA 6 von Rockstar Games* aus Kalifornien warten.

Seit mehr als sechs Jahren hat Rockstar den letzten Teil des Open World Action-Adventures veröffentlicht und so ist es nur verständlich, dass viele Fans und Spieler es kaum erwarten können neue Informationen zu GTA 6 zu erhalten.

GTA 5 Synchronsprecher spricht über Leaks zu GTA 6 von Rockstar

Der GTA 5 Synchronsprecher Ned Luke, der die Stimme von Michael in GTA* spricht, hat sich zusammen mit seinem Kollegen Shawn Fonteneo, der die Stimme von Franklin übernommen hat, in einem Chat an die Fans gerichtet. Sie Sprechen über die Leaks und Gerüchte zu GTA 6 und geben den Fans Rat, wie sie mit diesen Informationen und möglichen Release-Terminen umgehen sollten.

In einem Live-Chat auf Instagram haben die beiden mit einigen Gerüchten und Leaks zu GTA 6 aufgeräumt und die zahlreichen Gerüchte zum Release-Termin oder zum Trailer diskutiert. Ned Luke sagt: "Die Leaks sagen GTA 6 spielt in Vice City. Wie kommen die Leute an all diese Informationen?" Danach richtet er sich an die Zuschauer des Streams und sagt: "Leute versteht ihr nicht? Glaubt an nichts was ihr (zu diesem Thema) im Internet seht!"

Vor Kurzem gab es auch einen Leak, der angeblich Mexiko als Setting für das nächste GTA* genannt hat. Stattdessen könnte die neue Snickers Werbung im GTA Stil auf Vice City hinweisen*, da die Farben und auch der Schriftzug den gleichen Stil haben, wie das damalige Spiel.

GTA 6: Nur Informationen von Rockstar Games sind glaubwürdig

Im weiteren Verlauf des Live-Streams spricht er über den GTA YouTuber MrBossFTW und sagt: "BosmannF**kTheWorld oder wie immer er auch heißt, oder jeder andere von den Typen. Hört nicht auf sie. Sie haben keine Insider-Informationen, sie versuchen euch nur auszutricksen. Wenn Du es von Rockstar Games hörst, dann weißt Du es, wenn Du es nicht von Rockstar hörst, dann weißt Du gar nichts."

Fans sollen nur Neuigkeiten von Rockstar Games trauen

Ein Zuschauer des Live-Streams kam mit der Idee man könnte Micheal in GTA 6 zurückbringen. Shawn Fonteneo reagierte und sagte: "Michael könnte in GTA 6 sein? Ich habe keine Ahnung. Ich hoffe." Der Synchronsprecher erklärte weiter, dass er mehrere Protagonisten aus GTA-Titeln zurückbringen würde, wenn er Rockstar Games wäre.

GTA 6 von Rockstar Games am liebsten mit Micheal, Frankling, Tevor und Co

Fonteneo hat klare Vorstellungen, wenn es um seine Lieblingsprotagonisten in GTA 6 geht. Wäre er Rockstar Games, würde er Michael, Franklin, Trevor, CJ, Lamar und Lester in den neuen Titel zurückbringen. Luke sieht es ähnlich und sagt: "Luis Lopez und Gay Tony, Niko und all die Jungs. Das wäre richtig cool."

Aufgrund der mangelnden Informationen von Rockstar zu dem Protagonisten in GTA 6 sind die Fans kreativ geworden und haben ihren eigenen Wunschhelden für GTA 6 zusammengestellt*, wie ingame.de* berichtete. Dabei wurde auch gefragt, wie alt der Protagonist von GTA 6 im neuen Spiel sein soll.

Ein Reddit User hat eine sehr interessante Idee zum Drogen Dealen in GTA 6* gemacht und wie man das Spielelement in ein Vice City oder Süd Amerika Setting einbauen kann.

Wenn es auch viele Spekulationen darüber gibt, dass GTA 6 in Vice City spielen wird, könnten die beiden recht haben und wir müssen uns gedulden, bis Rockstar Games, welche erst kürzlich ihre Firmenpolitik änderte, selber die Informationen zu einem Release oder dem Setting von GTA 6 preisgibt. Derweilen behauptet ein Insider, dass die Geschichte von GTA 6* schon nahezu vollendet wäre und auf Reddit kochen die Emotionen aus Angst vor drohenden Mikrotransaktionen hoch. 

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion.

Quelle: ingame.de

Rubriklistenbild: © Rockstar Games

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.