1. Startseite
  2. Netzwelt
  3. Games

GTA 6: Rockstar Games macht große Versprechungen – Will Träume wahr werden lassen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Josh Großmann

Kommentare

Mockup-GTA 6-Logo vor Los Santos
GTA 6: Trailer noch dieses Jahr – Fans sollen bald ersten Einblick ins Spiel bekommen © Rockstar Games/Reddit: MaNu9564 (Montage)

In einer Investoren-Konferenz hat sich der Take Two-Chef Strauss Zelnick zu GTA 6 geäußert. Dabei versprach er, dass die Fans bekommen, „was sie wollen“.

New York – Erst neulich wurde endlich bestätigt, dass GTA 6* in Entwicklung ist. Damit wurde die Flamme der Hoffnung in der Community neu entfacht und neue Gerüchte kursieren bereits. Nun äußerte sich der Chef des Mutterkonzerns von Rockstar Games* zum neuen Titel in der GTA*-Reihe. Er verspricht ein „frisches“ Erlebnis, dass keine Wünsche offen lassen soll.
ingame.de* enthüllt, welche Versprechen der Take Two-Boss Strauss Zelnick zu GTA 6 machte und was das für die Reihe bedeuten könnte.

Mit GTA 6 hat Rockstar Games hohe Erwartungen zu erfüllen. Nachdem die GTA Trilogy ein Flop war, bangten viele Fans um die Zukunft der Spielreihe und der Hype für GTA 6 wurde nüchterner. Jetzt gibt es neue Informationen aus einer Investoren-Konferenz, bei der Strauss Zelnick den Fans verspricht, dass GTA 6 das „Vertrauen übertreffen“ soll, das die Fans in das Spiel haben. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion