1. Startseite
  2. Netzwelt
  3. Games

Hogwarts Legacy: Alle Häuser und ihre Unterschiede – So trifft man die richtige Wahl

Erstellt:

Von: Joost Rademacher

Kommentare

Eine Hexe fliegt auf einem Hippogreif
Hogwarts Legacy: Alle Häuser und ihre Unterschiede – So trifft man die richtige Wahl © Warner Bros. Games (Montage)

Am Start von Hogwarts Legacy müssen Spieler sich für eines der vier Häuser entscheiden. Hier sind die Unterschiede zwischen den Auswahlmöglichkeiten.

Burbank, Kalifornien – Die Häuser von Hogwarts sind seit Zeiten der ersten „Harry Potter“-Bücher ein wichtiger Ankerpunkt für viele Fans. Sofern ihr nicht schon selbst einem der vier Häuser die Treue geschworen habt, müsst ihr spätestens beim Release von Hogwarts Legacy eine Entscheidung treffen. Zu Beginn des Spiels müssen Spieler ihren Charakter einem Haus zuteilen, also sollte man wissen, wie sie sich voneinander unterscheiden.
Alle Häuser in Hogwarts Legacy und ihre jeweiligen Unterschiede finden Sie bei ingame.de.

Selbst wenn man mit Harry Potter wenig am Hut hat, sollte man die vier Häuser von Hogwarts wohl im Schlaf runterbeten können. Die Rede ist natürlich von Gryffindor, Slytherin, Ravenclaw und Hufflepuff. Jedes der vier Häuser steht euch zum Release von Hogwarts Legacy zur Wahl, man muss sich nur für eines entscheiden. Man sollte aber vorsichtig wählen, hat man sich für eines entschieden, kann die Auswahl nicht mehr im Laufe des Spiels geändert werden.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion