1. Startseite
  2. Netzwelt
  3. Games

Hogwarts Legacy: Charakter Editor im Harry Potter Spiel

Erstellt:

Von: Joost Rademacher

Kommentare

Eine Hexe fliegt auf einem Hippogreif
Hogwarts Legacy: Charakter erstellen im Harry Potter Spiel – Viele Freiheiten für Fans © Warner Bros. Games (Montage)

In Hogwarts Legacy gibt es viele Optionen, um den Charakter nach freien Wünschen zu gestalten. Hier ist alles bisher bekannte zur Charaktererstellung.

Burbank, Kalifornien – Wer in die Welt der Zauberei abtauchen will, sollte dem Anlass entsprechend magisch aussehen. Das gilt auch für Hogwarts im Jahr 1895. Bevor man in Hogwarts Legacy eure ersten Schritte durch die Schule für Hexerei und Zauberei wagen darf, muss man einen Charakter erstellen. Dafür hat Entwickler Avalanche Software eine Auswahl an Optionen zur Verfügung gestellt.
Alle Möglichkeiten zur Charakteranpassung in Hogwarts Legacy zeigt ingame.de.

Einige Dinge bleiben am Charakter in Hogwarts Legacy fest eingestellt oder stehen gar nicht erst als Option zur Verfügung. Über das Preset und voreingestellte Gesichtsformen hinaus kann man die einzelnen Gesichtspartien eures Charakters zum Beispiel nicht anpassen. Auch an der Körperform kann man keinerlei Veränderungen vornehmen. Die interessanteste der fehlenden Optionen ist aber, dass man den Charakter keinem festen Geschlecht zuordnet.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion