1. Startseite
  2. Netzwelt
  3. Games

Joyn: Wird der Streaming-Service zur Twitch-Konkurrenz?

Erstellt:

Von: Joost Rademacher

Kommentare

Verschiedene Streaming-Dienste, darunter Magenta TV, DAZN, YouTube, Disney+, Netflix, Prime Video, Sky Ticket, Aplle TV, Joyn, Twitch, sind auf dem Display eines iPhone SE zu sehen.
Joyn: Wird der Streaming-Service zur Twitch-Konkurrenz?  © Silas Stein/dpa

Die deutsche Streamer-Szene könnte vor einem Wandel stehen. Der Streaming-Service Joyn könnte bald neue Konkurrenz für Twitch sein – das ist bisher bekannt.

Hamburg – Noch herrscht Twitch mit eiserner Hand über die Streaming-Landschaft der Welt. Zwar gibt es auch Livestreams bei Websites wie YouTube und Facebook, aber seit Jahren ist die von Amazon aufgekaufte Plattform der unangefochtene Platzhirsch. Das könnte sich bald allerdings ändern. Ausgerechnet ProSieben könnte, Gerüchten zufolge, mit seinem Service Joyn ins Livestream-Business einsteigen. Wenn sich das bewahrheiten sollte, dürften einige der größten deutschen Streamer schon bald Twitch den Rücken kehren.
Mehr zu den Gerüchten um Joyns Twitch-Konkurrenz lesen Sie bei ingame.de.

Joyn ist seit mittlerweile drei Jahren eine feste Größe unter den Streaming-Services. Die ursprünglich von ProSiebenSat.1 Media und Discovery gegründete Marke ist inzwischen fest in der Hand von ProSiebenSat.1 und das Medienunternehmen könnte wohl große Pläne für Joyn haben. Statt weiter nur als kostenloses Netflix-Pendant mit Werbung zu laufen, hat Joyn wohl jetzt die Augen auf die deutsche Streamer-Szene geworfen.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion