Rest in Power

Michael K. Williams (54) tot: Fans von Battlefield und The Wire in tiefer Trauer

Michael Kenneth Williams verstirbt im Alter von 54
+
Michael K Williams verstorben

Michael K. Williams ist mit 54 verstorben. Der Schauspieler von Irish in Battlefield 2042 und Battlefield 4 starb in seiner Wohnung in Brooklyn.

Brooklyn – Die Unterhaltungsindustrie hat einen besonderen Menschen verloren. Der Schauspieler Michael Kenneth Williams ist im Alter von 54 Jahren verstorben. Er wurde am Montag, dem 06. September, in seiner Wohnung in Brooklyn von Polizeibeamten und Sanitätern gefunden. Wenig später wurde er für tot erklärt. Williams war durch die preisgekrönte Serie The Wire bekannt. In der Gaming-Welt kannten ihn viele als Sgt. Kimble „Irish“ Graves aus Battlefield* 4 und Battlefield 2042*.
ingame.de* berichtet über den tragischen Tod von Michael K. Williams, bekannt aus Battlefield und The Wire.

Woran Michael K. Williams verstorben ist, bleibt bislang unklar. Einem Bericht der New York Post zufolge ist eine Überdosis Heroin allerdings nicht auszuschließen. Polizei-Quellen zufolge habe man auf dem Küchentisch etwas gefunden, was Heroin sein könnte. Ein offizielles Statement gibt es dazu allerdings noch nicht. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.