1. Startseite
  2. Netzwelt
  3. Games

MontanaBlack: Großeltern mit Corona infiziert – rührende Bitte des Streamers an die Fans

Erstellt:

Von: Janik Boeck

Kommentare

Marcel Eris ist MontanaBlack
MontanaBlack: Weil sich seine beiden Großeltern mit Corona infiziert haben, hat der Streamer eine Bitte © dpa: Philipp Schulze

MontanaBlacks Großeltern haben sich beide mit Corona infiziert. Der Streamer verkündete dies auf Instagram und hatte eine rührende Bitte an die Fans.

Buxtehude – Marcel Eris, bekannt als MontanaBlack*, ist der Bad Boy unter den deutschen Twitch*-Streamern*. Normalerweise unterhält er seine Fans mit einem losen Mundwerk. Kürzlich richtete er sich jedoch mit einem ernsteren Thema an seine Fans. Offenbar haben sich die Großeltern von MontanaBlack beide mit Corona infiziert. Im Zuge dessen hatte Monte eine rührende Bitte an seine Fans.
ingame.de verrät, welche rührende Bitte MontanaBlack wegen der Corona-Erkrankung seiner Großeltern an seine Fans hatte.*

Am 9. März richtete sich Marcel Eris in seiner Insta-Story an seine Fans. Eigentlich ging es darum, dass MontanaBlack eine Ansage gegen Homophobie machen wollte. Im Anschluss daran erzählte er jedoch zusätzlich, dass sich seine beiden Großeltern mit Corona infiziert hätten. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion