1. Startseite
  2. Netzwelt
  3. Games

MontanaBlack überrascht mit emotionalem Stream über Herzschmerz und Ex-Freundinnen

Erstellt:

Von: Josh Großmann

Kommentare

MontanaBlack auf seinem Bett im Hotelzimmer in Berlin.
MontanaBlack überrascht mit emotionalem Stream über Herzschmerz und Ex-Freundinnen © Twitch: MontanaBlack

Twitch-Streamer MontanaBlack zeigt sich nicht oft von seiner emotionalen Seite. Die Fans sind überrascht, als er über Beziehungen und Herzschmerz auspackt.

Buxtehude – MontanaBlack gibt sich auf Twitch oft wie ein harter Hund, den so schnell nichts aus der Fassung bringt. Jedoch steckt hinter seiner rauen Fassade ein emotionaler Kern, den der Streamer hin und wieder durchscheinen lässt. In einer offenen Fragerunde bekommen Fans die Chance, mit MontanaBlack zu sprechen. Dabei holt der 34-Jährige weit aus und berichtet über Beziehungen, Herzschmerz und seine Ex-Freundinnen.
ingame.de enthüllt, warum MontanaBlack ein gebrochenes Herz hat und was er über seine Ex-Freundinnen erzählt.

Durch seinen großen Erfolg geraten auch die Freundinnen von MontanaBlack in die Mitte des öffentlichen Interesses. Deshalb spricht der Streamer weniger über seine Beziehungen und hielt seine letzte Freundin sogar völlig geheim. Wie es scheint, ist der Twitch-Chat von MontanaBlack eine wichtige Anlaufstelle für seine Psyche – hier kann er ordentlich Dampf ablassen.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion