1. Startseite
  2. Netzwelt
  3. Games

MontanaBlack: Unmoralisches Angebot auf Twitter – Twitch-Streamer fehlen die Worte

Erstellt:

Von: Josh Großmann

Kommentare

Twitch-Streamer MontanaBlack sprach in seinem Livestream Klartext.
MontanaBlack: Unmoralisches Angebot auf Twitter – Twitch-Streamer fehlen die Worte © Philipp Schulze/dpa

Auf Twitter bekommt MontanaBlack viele solcher Nachrichten. Dem Streamer wird ein unmoralisches Angebot gemacht, das selbst Kool Savas nicht fassen kann.

Buxtehude – Mit seiner unbestreitbaren Prominenz kommt Marcel „MontanaBlack*“ Eris wohl öfter in den Geschmack von Fan-Post. Besonders auf sozialen Netzwerken können ihm seine Follower schreiben, was das Zeug hält. Nun bekam der Twitch*-Streamer* ein unmoralisches Angebot, dass einige Fans den Glauben an die Menschheit verlieren lässt.
ingame.de* enthüllt das unmoralische Angebot, das MontanaBlack auf Twitter erhielt und warum sogar Kool Savas antwortet.

Sich mit anhänglichen Fans rumzuschlagen ist ein Problem, dass viele Twitch-Streamer beklagen. Einige Fans verehren ihre liebsten Content-Creators so sehr, dass eine ungesunde Einstellung für die Beziehung zwischen ihnen und dem Streamer entwickeln. Auch in dieser Nachricht wird deutlich, wie sehr seine jungen Fans MontanaBlack verehren können. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion