1. Startseite
  2. Netzwelt
  3. Games

MrBeast: Angebliches Werbeplakat des YouTubers sorgt für Verwirrung und Frust

Erstellt:

Kommentare

MrBeast Video Ticken Fangen 500.000 $
MrBeast: Angebliches Werbeplakat des YouTubers sorgt für Verwirrung und Frust © Instagram: MrBeast

Ein Werbeplakat machte hierzulande die Runde, welches die Eröffnung mehrerer Beast Burger-Filialen ankündigte. MrBeast selbst wusste davon jedoch nichts.

Hamburg, Deutschland - MrBeast ist einer der erfolgreichsten YouTuber der Welt. Der junge Amerikaner hat neben seiner Hauptleidenschaft, dem Produzieren von exorbitanten Videos, ein lukratives Nebengewerbe errichtet. Seine Restaurantkette Beast Burger ist in den USA äußert beliebt. Auf Twitter kursierte ein Plakat, welches die Eröffnung von vier Beast Burger Filialen in Deutschland verkündet. MrBeast selbst ist wütend wegen dieser angeblichen Fehlinformation.
Auf ingame.de* sehen Sie, wie der YouTuber auf den Scherz reagiert hat.

Egal ob lebendig begraben oder Squid Game in Real Life. MrBeast hat die unglaublichsten Videoideen. Die Umsetzung seiner Visionen gelingt ihm jedes Mal aufs Neue. Nicht ohne Grund, ist MrBeast kurz davor, die 100 Millionen Abonnenten auf YouTube* zu knacken. Doch YouTube-Videos sind nicht das Einzige, was MrBeast antreibt. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion