1. Startseite
  2. Netzwelt
  3. Games

Overwatch 2 nicht kostenlos auf PlayStation – Spieler verwirrt über PS Plus-Zwang

Erstellt:

Von: Josh Großmann

Kommentare

Auch Winston kann Microsofts Mammut-Kauf von Activision Blizzard kaum fassen.
Overwatch 2 nicht kostenlos auf PlayStation – Spieler verwirrt über PS Plus-Zwang © Activision Blizzard

Der Release von Overwatch 2 lief nicht gut. Nun stoßen PlayStation-Spieler auf besonderes Problem – das Spiel ist gar nicht kostenlos. PS Plus ist Zwang.

Irvine, Kalifornien – Overwatch 2 sollte eigentlich auf allen Plattformen kostenlos sein. Doch nun stellen PlayStation-Fans fest, dass das Spiel auf PS4 und PS5 eine Mitgliedschaft bei PS Plus benötigt. Für gewöhnlich lassen sich Free-to-play-Spiele auch ohne ein solches Abo herunterladen. Fans sind verwirrt und fragen sich, warum sie jetzt zahlen sollen, um Zugang zu Overwatch 2 zu bekommen.
ingame.de präsentiert, dass Overwatch 2 doch nicht kostenlos ist, da eine PS Plus-Mitgliedschaft benötigt wird.

Overwatch 2 schreibt derzeit eher negative Schlagzeilen. Und nun werden Sony-Fans auch noch zur Kasse gebeten, obwohl das Spiel eigentlich kostenlos sein sollte. Die Schuld liegt dieses Mal jedoch nicht beim Entwickler Blizzard, sondern bei Sony. Kurioserweise sind ausschließlich deutsche Spieler betroffen.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion