Alles steht Kopf

Pokémon GO: Mit diesem einfachen Trick kann man Iscalar entwickeln

Iscalar auf dem Kopf in einem goldenen Ring
+
Pokémon GO: Mit diesem einfachen Trick kann man Iscalar entwickeln

Seit dem Psycho-Spektakel gibt es nun das Pokémon Iscalar zu fangen. Doch die Weiterentwicklung ist gar nicht so einfach, denn dafür benötigt es einen Trick.

San Francisco – Seit kurzem kann man endlich das Unlicht-/Psycho-Pokémon* Iscalar in Pokémon GO* fangen. Das kleine Monster hat sogar eine Weiterentwicklung, doch so mancher Trainer hat Probleme mit der Entwicklung. Irgendwie scheint es damit etwas auf sich zu haben. Wie bekommt man Calamanero?
ingame.de* zeigt, wie man Iscalar entwickeln kann, mit einem ganz einfachen Trick.

Fans, die bereits die Spiele auf den Handheld-Konsolen gespielt haben, kennen den Trick bereits. Denn auch in den Pokémon Generationen musste dieser Trick angewandt werden, um Iscalar zu entwickeln. Man muss das Pokémon einfach einmal aus einem anderen Blickwinkel betrachten. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.