1. Startseite
  2. Netzwelt
  3. Games

Pokémon GO: Rauch funktioniert nicht mehr – Neues Update macht Spieler wütend

Erstellt:

Von: Josh Großmann

Kommentare

Pokemon go
Pokémon GO: Rauch funktioniert nicht mehr – Neues Update macht Spieler wütend © Pokémon Company / Gamefreak

In Pokémon GO ist die neue Jahreszeit angebrochen. Mit dem Update kamen einige Änderungen ins Spiel. Der Rauch ist jetzt so schlecht, dass Spieler sauer werden.

San Francisco – Bei Pokémon GO* wird in der Alola-Jahreszeit ordentlich gefeiert. Neue Pokémon*, Events, Forschungen und Boni bieten echte Abwechslung. Doch unter den ganzen Neuerungen hat sich eine kleine Änderung eingeschlichen, die die Fans zum Ausrasten bringt – der Rauch funktioniert nicht mehr wie vorher. Das hat der Entwickler Niantic geändert.
ingame.de* enthüllt warum der Rauch in Pokémon GO nicht mehr funktioniert und warum Niantic die Fans damit so sauer macht.

Mit Rauch können in Pokémon GO regelrechte Massen von Taschenmonstern angelockt werden. Für viele Spieler war das eine angenehme Möglichkeit, auch im Schutze des eigenen Heims Fortschritte zu machen. Jedoch gehen die Fans derzeit auf die Barrikaden – denn der Entwickler hat eine Änderung vorgenommen. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion