1. Startseite
  2. Netzwelt
  3. Games

Pokémon GO: So besiegt man den neuen Raid-Boss Kapu-Kime

Erstellt:

Von: Adrienne Murawski

Kommentare

Kapu-Kime in seiner normalen (links) und Shiny-Form (rechts)
Pokémon GO: So besiegt man den neuen Raid-Boss Kapu-Kime © Niantic/The Pokémon Company (Montage)

In Pokémon GO gibt es ab dem 10. Mai einen neuen Raid-Boss: Kapu-Kime. Das legendäre Monster hat es in sich und ist gar nicht so einfach zu besiegen.

San Francisco – In Pokémon GO läuft noch bis zum 1. Juni die Alola-Jahreszeit, bei der die Pokémon aus der siebten Generation im Fokus stehen. Spieler durften sich bereits über zahlreiche neue Monster aus Pokémon Sonne und Mond freuen, die nun im Mobile Game von Niantic sind. Jetzt kommt am 10. Mai das letzte der vier legendären Pokémon aus Alola ins Spiel.
ingame.de verrät, was die besten Konter gegen Kapu-Kime sind und wie man den Raid-Boss besiegt.

Die Raids in Pokémon GO haben es im Mai 2022 in sich. Gleich drei neue Pokémon werden diesen Monat ins Spiel eingeführt. Nachdem Mega-Latios und Mega-Latias nur noch bis zum 9. Mai in Raids anzutreffen sind, werden sie ab dem 10. Mai von Kapu-Kime abgelöst. Das legendäre Pokémon zählt neben Kapu-Toro, Kapu-Fala und Kapu-Riki zu dem legendären Quartett aus Pokémon Sonne und Mond.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion