Internationale Freunde finden

Pokémon GO: Weltweite Freunde finden – So fangen Sie Selfe und Tobutz

Das Geburtstagsartwork von Pokemon GO.
+
Pokémon GO zeigt erstmalig Monster aus Gen 7 – Wann sollen die erscheinen?

In Deutschland erscheint Vesprit in den Level-5-Raids. In anderen Regionen finden Sie Selfe und Tobutz. Doch wie kommt man an die Monster aus den anderen Regionen?

San Francisco – In Pokémon GO* erscheint aktuell das Seen-Trio rund um Selfe, Tobutz und Vesprit in den legendären Raids. Diese Pokémon sind aber regional und in Deutschland finden Sie nur Vesprit in den Level-5-Raids. Dank Fern-Raids können Sie nun aber auch Selfe und Tobutz problemlos fangen. Allerdings benötigen Sie dafür Freunde aus den entsprechenden Regionen.
ingame.de zeigt Ihnen, wie Sie an die weltweiten Freunde und Selfe und Tobutz in Pokémon GO kommen.

Um Selfe und Tobutz auch in Deutschland zu fangen, gibt es einige Apps, die Ihnen bei der Jagd nach Raids helfen können. Alternativ können Sie aber auch direkt nach weltweiten Freunden suchen. So kommen Sie problemlos an die neuen Shiny-Formen der Pokémon. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.