1. Startseite
  2. Netzwelt
  3. Games

Pokémon Legends Arceus: Alle Tausch-Entwicklungen bekommen – So funktioniert‘s

Erstellt:

Von: Adrienne Murawski

Kommentare

Scherox und Gengar Pokémon Legends Arceus
Pokémon Legends Arceus: Alle Tausch-Entwicklungen bekommen – So funktioniert‘s © The Pokémon COmpany (Montage)

In Pokémon Legends Arceus gibt es einige Pokémon, die sich normalerweise per Tausch entwickeln. Doch das wurde im neuen Spiel nun geändert.

Tokio – Schon seit der ersten Generation gehört das Tauschen zu Pokémon*. Damals musste man sich mit seinen Gameboys noch per Kabel verbinden, um die Monster hin- und herzuschicken. Das war nötig, denn erst durch das Tauschen konnten sich einige von ihnen entwickeln. Wie laufen die Tausch-Entwicklungen nun in Pokémon Legends Arceus ab?
ingame.de* enthüllt, wie die Tausch-Entwicklungen in Pokémon Legends Arceus ganz ohne Tauschen funktionieren.

Nach acht Generationen von Pokémon hat Entwickler Game Freak aus Tokio endlich das Tausch-System in Pokémon Legends Arceus überarbeitet. Um bestimmte Monster zu bekommen, sind Spieler nun nicht mehr auf Freunde angewiesen, die das geliebte Pokémon mit ihnen tauschen. ingame.de* verrät, wie man stattdessen Monster wie Gengar oder Simsala entwickeln kann. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion