1. Startseite
  2. Netzwelt
  3. Games

PS Plus: Fan stellt düstere Vermutung auf – Sinkt der Wert vom Sony-Abo?

Erstellt:

Von: Josh Großmann

Kommentare

PS Plus: November 2021 - Kostenlose Gratis-Games für PS4 und PS5 für die PlayStation Konsole von Sony
PS Plus: Fans stellen düstere Vermutung auf – Sinkt der Wert vom Sony-Abo? © Sony

Im August 2019 gab es eine Preiserhöhung vom beliebten Sony-Service PS Plus. Seitdem haben einige Fans das Gefühl, dass die Qualität der Spiele sinkt.

San Mateo, Kalifornien – PS Plus* ist bei den Gamern auf Sonys Heimkonsole extrem beliebt. Doch seit der Preiserhöhung im August 2019 haben einige Fans das Gefühl, dass sowohl der Wert, als auch die Qualität der im Abo enthaltenen Gratis-Spiele sinkt. Immer öfter machen die kostenlosen Spiele für PS4 und PS5* negative Schlagzeilen und die Abonnenten vermuten, dass Sony* nicht Gutes im Schilde führt.
ingame.de* untersucht die Vermutung, dass der Wert der PS Plus Gratis-Spiele seit der Preiserhöhung gesunken ist.

In den letzten Monaten hat PS Plus immer öfter schlechte Schlagzeilen gemacht. Fans haben ihre Unzufriedenheit über einzelne Titel geäußert und nun kommt das Gerücht auf, dass die im Abo enthaltenen Spiele immer weniger Wert haben sollen. Jüngste Beispiele sind Godfall: Challenger Edition und Tiny Tina’s Assault on Dragon Keep: A Wonderlands One-shot Adventure. Doch wie entwickelt sich Sonys Abo wirklich? *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion