Kostenlos

PS Store: Gratis-Spiel für PS5 und PS4 – Super Animal Royale ab sofort verfügbar

playstation store ps5 sony logo
+
PlayStation Store: Dieses Feature werden Fans bald vermissen

Im PS Store von Sony gibt es das bunte Battle Royale „Super Animal Royale“ kostenlos für alle auf PS5 und PS4. Jedoch gibt es einen kleinen Haken.

San Mateo, Kalifornien – Ab sofort können alle Besitzer einer PS5* oder PS4 das Spiel „Super Animal Royale“ kostenlos herunterladen. Sony* stellt für Abonnenten des PS Plus-Services monatlich Spiele zur Verfügung, die ohne weitere Kosten heruntergeladen werden können. Zwar gehört Super Animal Royale vom Entwickler Pixile nicht zur PS Plus-Auswahl für September 2021 aber kann die Wartezeit für viele Fans vielleicht etwas angenehmer machen. Dennoch gibt es einen Haken.
ingame.de* verrät, warum sich nicht alle Spieler über das kostenlose Super Animal Royale freuen.

Super Animal Royale ist wie Fortnite* oder Warzone* ein Battle Royale-Spiel, in dem sich 64 Spieler bekämpfen, bis ein einzelner Überlebender verbleibt. Jedoch schlüpfen hier die Spieler in die Rollen kleiner niedlicher Tiere, die sich mit Handgranaten und Maschinengewehren gegenseitig umbringen. Neben dem kostenlosen Release auf Steam, wurde das Spiel auch als Gratis-Game in den PS Store mit aufgenommen, sodass sich alle Spieler Super Animal Royale kostenlos auf die PS5 und PS4 herunterladen können. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.