Wurde auch Zeit

PS5: Firmware-Update verbessert heimlich nervige Marotte

Die PS5 und der DualSense-Controller, dahinter das Icon eines Screenshots.
+
PS5: Firmware-Update verbessert heimlich nervige Marotte

Regelmäßig lädt Sony neue Updates für die PS5 online, welche die aktuelle Firmware überarbeiten. Heimlich hat das Unternehmen auch ein nerviges Feature gefixt.

San Mateo, Kalifornien – Nach dem Release der PS5* ist die Arbeit für Sony* noch lange nicht getan. Zurücklehnen kann sich das Unternehmen aus San Mateo also noch lange nicht. Denn immer wieder tauchen Bugs und Glitches auf, die es zu beheben gilt. Außerdem sollte natürlich auch Feedback der Fans gegebenenfalls umgesetzt werden, sodass Sony regelmäßig Patches veröffentlicht.
ingame.de* enthüllt, welches Feature Sony klammheimlich auf der PS5 behoben hat.

Vielen Spielern ging diese Funktion auf der PS5 gehörig auf die Nerven, sodass die Überarbeitung auf viel Zustimmung stößt. Von nun an ist es ganz einfach, dieses Feature ein- oder auszuschalten. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.