1. Startseite
  2. Netzwelt
  3. Games

PS5: Sony investiert in XR Cloud – Firma stellt sich wohl fürs Metaverse auf

Erstellt:

Kommentare

PS5 DualSense Controller
PS5: Sony investiert in XR Cloud – Firma stellt sich wohl fürs Metaverse auf © dpa/Sony Interactive Entertainment Inc.

Das Metaverse bahnt sich an und Sony stellt sich mit PS5 und PSVR 2 dafür auf. Das Unternehmen investiert zudem viel Geld in ein eine VR-Firma.

Hamburg – Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben. Oder der Markt. Während Microsoft sich in Sachen Metaverse mit dem Gaming Riesen Activision Blizzard* neu aufstellte, investiert jetzt auch Sony* für seine PS5* in die schöne neue Welt. Auch wenn man bei Weitem nicht so viel Geld wie die Konkurrenz mobilisierte, dürfte klar sein, dass man mit der PSVR 2 und der PS5 so einiges für die Zukunft vor hat. XR CLOUD heißt der Heilsbringer, mit dem Sony seine PlayStation* auf die nächste Ebene heben möchte.
Ingame.de* berichtet ausführlich über Sonys Metaverse-Ambitionen für PS5 und PSVR 2.*

Das Metaverse zu definieren ist gar nicht so einfach, wie man denkt. Anders als weitläufig angenommen, ist das Metaverse keine private Plattform vom Ex-Facebook*-Konzern Meta. Das Unternehmen benannte sich unter anderen in Meta um, da man im Metaverse den größten Markt der Zukunft wittert. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion