1. Startseite
  2. Netzwelt
  3. Games

Reved und AnniTheDuck getrennt – Streamerinnen verkünden Liebes-Aus über Twitter

Erstellt:

Von: Aileen Udowenko

Kommentare

annitheduck reved beziehung
Reved und AnniTheDuck. © Instagram: AnniTheDuck

AnniTheDuck und Reved gehen jetzt getrennte Wege. Die beiden Streamerinnen verkündeten überraschend das Ende ihrer Beziehung über Twitter.

Madeira – Erst vor einem Jahr haben die beiden Twitch-Streamerinnen Reved (Antonia Staab) und AnniTheDuck (Anissa Baddour) ihre Beziehung öffentlich gemacht und nun kommt es zur unerwarteten Trennung. Die erfolgreichen Frauen galten als das absolute Traumpaar auf Twitch und wurden von ihren Fans gefeiert. Umso überraschender dürfte für ihre Follower die Nachricht ihrer Trennung gewesen sein. Auf Twitter posten die beiden ein gemeinsames Statement zum Ende ihrer Beziehung.
ingame.de verrät alles über die Trennung von Reved und AnniTheDuck.

Antonia und Anissa zählen zu den erfolgreichsten Streamerinnen auf Twitch und können dort zusammen fast 1,8 Millionen Follower versammeln. Als Reved und AnniTheDuck nach mehrmonatiger Geheimhaltung ihre Beziehung öffentlich machten, waren ihre Fans völlig aus dem Häuschen. Doch jetzt kam die traurige Nachricht: die beiden Streamerinnen werden in Zukunft getrennte Wegen gehen. Auf Twitter veröffentlichten Reved und AnniTheDuck ihre Trennung.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion