1. Startseite
  2. Netzwelt
  3. Games

TikTok sperrt Account von MontanaBlack – Streamer verliert 2.6 Millionen Follower

Erstellt:

Von: Joost Rademacher

Kommentare

MontanaBlack redet im Livestream bei Twitch über Beziehungen
TikTok sperrt Account von MontanaBlack – Streamer verliert 2.6 Millionen Follower © Twitch(MontanaBlack)

Wer auf TikTok nach MontanaBlack sucht, muss gerade eine herbe Enttäuschung hinnehmen. Die Plattform hat den Account des Twitch-Streamers gesperrt.

Buxtehude – MontanaBlack ist zwar hauptsächlich im deutschen Twitch-Olymp ansässig, aber auf anderen sozialen Medien ist der Streamer mindestens genauso bekannt und beliebt. Ob YouTube, Instagram, oder TikTok, seine Followerzahlen gehen überall in die Millionenhöhe. Deshalb dürfte es ein umso härterer Treffer für ihn sein, dass Monte praktisch ohne Vorwarnung seinen TikTok-Account verloren hat.
Mehr zu MontanaBlacks gesperrtem TikTok-Account lesen Sie bei ingame.de.

Seit dem gestrigen Dienstag, dem 20. Dezember 2022, schauen Fans auf einen leeren Bildschirm, wenn sie bei TikTok nach MontanaBlack suchen. Die exakten Gründe für die Sperre seines Accounts sind auf den ersten Blick nicht klar, auf Twitter finden sich aber ein paar Hinweise durch Montes Fans. Ihnen zufolge hätte der Streamer kurz vor seinem Bann noch ein ziemlich freizügiges Video auf der Videoplattform geteilt.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion