1. Startseite
  2. Netzwelt
  3. Games

Trymacs: Torwucher beim SSV Hardstuck – So ging das letzte Spiel aus

Erstellt:

Von: Joost Rademacher

Kommentare

Ein Mannschaftsbild von Tymacs und seinem SSV Hardstuck
Trymacs: Torwucher beim SSV Hardstuck – So ging das letzte Spiel aus © instagram / ssvhardstuck.official

Trymacs und sein SSV Hardstuck sind zum nächsten Spieltag der Kreisklasse gegen Grün-Weiß Eimsbüttel 5 angetreten. Das Ergebnis des Spiels war ziemlich eindeutig.

Hamburg – Die Fußballsaison ist in allen Ligen wieder voll im Gange, von der Bundesliga bis in die Kreisklasse rollt gerade jedes Wochenende der Ball. Mit dabei ist dieses Jahr ein Verein, der sich schon jetzt einen gewissen Kultstatus erarbeitet hat: der SSV Hardstuck. Am 13. August absolvierten Trymacs und seine Fußballmannschaft ihr nächstes Heimspiel und richteten einen echten Torwucher an.
Wie das letzte Spiel des SSV Hardstuck ausgegangen ist, lesen Sie bei ingame.de.

Im dritten Spiel der Saison 22/23 ging es für den SSV Hardstuck, wie die 8. Herren des SC Victoria sich selbst nennt, gegen die Fünftmannschaft von Grün-Weiß Eimsbüttel. Keine der beiden Mannschaften hatte den besten Start in die Liga. Eimsbüttel konnte immerhin ein Unentschieden einstreichen, während Trymacs, Cheftstrobel und co. aus den ersten beiden Spielen noch keinen Punkt mitnehmen konnten. Für beide Teams standen also nicht ganz unwichtige Punkte auf dem Spiel.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion