Harte Abrechnung vom Streamer

Twitch-Star meckert über FIFA 22 – MontanaBlack mit neuem Feature unzufrieden

Einbruch bei MontanaBlack. Er ist wütend auf die Polizei.
+
Twitch-Star meckert über FIFA 22 – MontanaBlack mit neuem Feature unzufrieden

MontanaBlack rechnet mit FIFA 22 ab. Ein Detail lässt den Twitch-Streamer ausrasten. Es gibt viel Zuspruch, aber auch Kritik an der Aussage.

Buxtehude – Der Twitch*-Streamer* MontanaBlack ist seit dem Release von FIFA 22* fleißig am Spielen und hat sich bereits seine Meinung zum neuen FIFA-Teil gebildet. Bereits kurz nach Release störte ihn ein Detail besonders. Nun legt MontanaBlack* nach und regt sich über ein weiteres Feature in FIFA 22 auf. Es sei das „unfähigste System“ seit er FIFA spielt.
ingame.de* zeigt Ihnen, was MontanaBlack an FIFA 22 stört und warum dieses Detail so nervig sein kann.

MontanaBlack äußerte sich bereits vor ein paar Tagen negativ zu FIFA 22. Nun folgt die nächste Abrechnung und offenbar steht der Streamer nicht alleine da. Viele seiner Fans stimmten ihm zu und sehen ebenfalls das Problem bei der Weekend League in FIFA 22. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.