Hat sie sich nun Ärger eingebrockt?

Überraschung auf Twitch – Pokimane zeigt zu viel nackte Haut im Livestream

+
Überraschung auf Twitch – Pokimane zeigt zu viel nackte Haut im Livestream

Pokimane ist eigentlich für besonders lustige Livestreams auf Twitch bekannt. Beim Spielen eines Dating-Simulators, sah man allerdings mehr Haut als gewöhnlich.

Auf der Streaming-Plattform Twitch ist Pokimane eine der erfolgreichsten Streamerinnen weltweit. Durch das Streamen von Spielen wie League of Legends oder Fortnite, konnte die Marokkanerin knapp 4 Millionen Follower generieren.

Gelegentlich wagt Pokimane den Sprung in andere Genre von Videospielen. In ihrem letzten Stream spielte sie einen Dating-Simulator. Was folgte, wird die Streamerin* wohl nicht so schnell vergessen.

Als sich Pokimane gerade auf einem Date befand, wurden ihr mehrere Dialog-Möglichkeiten zur Wahl gestellt. Eine Option fiel ihr dabei besonders ins Auge. "Zeig ihnen deine Mangina". Bei der Mangina handelt es sich um eine bestimmte Pose, in welcher Männer ihren Intimbereich so aussehen lassen wie bei einer Frau.

Auf ingame.de* erfahren Sie, wie Pokimane auf den Vorfall reagiert und welche Konsequenzen ihr drohen könnten.

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.