1. Startseite
  2. Netzwelt
  3. Games

Warzone: Anti-Cheat geht Schummlern an den Kragen – Reduziert Kugelschaden

Erstellt:

Von: Adrienne Murawski

Kommentare

Avatar aus Call of Duty Warzone Pacific
Warzone: Anti-Cheat drosselt offenbar den Schaden – Doch wirklich nur für Schummler? © Activision (Montage)

In Warzone gibt es eine neue Anti-Cheat-Funktion, die Schummler noch stärker einschränkt. Kugeln scheinen wesentlich weniger Schaden anzurichten.

Santa Monica, Kalifornien – Cheater sind ein lästiges Übel in Call of Duty* Warzone*. Dank der neuen Anti-Cheat-Software von Activision*, Ricochet, sind die Plagegeister bereits weniger geworden – zur Freude vieler Spieler. Nun hat der Entwickler aus Santa Monica im Hintergrund aber wohl ein neues Feature implementiert, dass Cheater das Leben zur Qual macht. Doch die neue Funktion birgt auch Risiken und wirft Fragen in der Community auf. Einige Profis machen sich bereits Sorgen.
ingame.de* enthüllt, wie das neue Anti-Cheat-Feature funktioniert und welche Sorgen Spieler dazu äußern.

Sowohl Warzone als auch Call of Duty Vanguard hat mit zahlreichen Bugs und Problemen zu kämpfen. Auf einige Probleme ist Entwickler Activision dann endlich eingegangen, wie beispielsweise auf das große Cheater-Problem in den Spielen. Mit Einführung von Ricochet in Warzone ging es den Cheatern an den Kragen, was viele Spieler:innen aufjubeln ließ. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion