Ein schlechtes Zeichen für den Release

Warzone: Code von Anti-Cheat „Ricochet“ geleakt – Ist der neue Schutz wertlos?

CoD Warzone Battle Royale Sniper Waffe Scharfschützengewehr
+
Warzone: Ein Sniper sorgte bei einem Pech-Vogel für „den unglücklichsten Tod der Karriere“

Gerade erst wurde das neue Anti-Cheat-System „Ricochet“ für Vanguard und Warzone vorgestellt. Nun soll bereits der Code der Schutz-Software online geleakt sein.

Santa Monica, Kalifornien – Gerade erst stellte Activision* das neue Anti-Cheat-System „Ricochet“ vor und machte damit vielen Spielern und Fans Hoffnung, dass man das wohl größte und nervigste Problem von Warzone* und kommender „Call of Duty*“-Ableger in der Griff bekommt. Doch schon gibt es möglicherweise die erste dicke Ernüchterung.
ingame.de* verrät, was genau über Ricochet geleakt ist und warum Hacker und Cheat-Anbieter sich jetzt schon die Hände reiben.

Generell sollen Cheat-Anbieter offenbar nur wenig beeindruckt vom neuen Schutz-System sein und dessen Einführung sehr entspannt entgegenblicken. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.