1. Startseite
  2. Netzwelt
  3. Games

Warzone 2: Nächstes Update steht in den Startlöchern – Fans könnten enttäuscht werden

Erstellt:

Von: Janik Boeck

Kommentare

Warzone 2 Logo hinter einem schockierten Mann
Warzone 2: Update könnte Fans enttäuschen © Activision / IMAGO: Shotshop (Montage)

In Warzone 2 kommt bald das erste Midseason-Update. Season 1 Reloaded geht nächste Woche los. Die neuen Inhalte könnten die Fans aber richtig enttäuschen.

Santa Monica, Kalifornien – Warzone 2 bekommt regelmäßige Updates, um den Spielspaß und die Motivation weiter oben zu halten. Schließlich soll den Spieler*innen nicht langweilig werden. Season 1 Reloaded startet schon nächste Woche. Doch für Fans des neuen „Call of Duty“-BR könnte es ein enttäuschendes Midseason-Update werden.
ingame.de verrät, was die Spieler im neuen Midseason-Update erwartet und warum es Enttäuschung geben könnte.

Season 1 von Warzone 2 startete mit dem Release des Battle Royale. Damit wurden auch in Modern Warfare 2 die ersten neuen Inhalte freigeschaltet. Die Spieler waren davon allerdings eher enttäuscht, denn außer 4 neuen Waffen und ein paar Skins kam nur eine Map ins Spiel – und die war auch noch aus dem alten MW2019.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion